Interview mit der Fotografin und Mentorin Karin Ahamer

Styling Fotoshooting Karin Ahamer

INTERVIEW MIT DER FOTOGRAFIN KARIN AHAMER

Dieses Mal hatte ich die Ehre vor der Kamera stehen zu dürfen. Im Interview mit Karin Ahamer spreche ich über professionelles Styling beim Fotoshooting und was ich dabei als wichtig empfinde.


LIEBE ANNA, STELL DICH DOCH BITTE KURZ VOR UND ERZÄHLE UNS, WER DU BIST UND WAS DU ANBIETEST:

Mein Name ist Anna Maurer und ich bin Make-up Artist, Farb- und Stilberaterin. Ich arbeite seit mittlerweile neun Jahren in diesem Bereich und es ist das Strahlen und die Freude meiner Kundinnen die mich motivieren weiterzumachen. 

Es ist mir einfach eine Herzensangelegenheit jeder Frau ihre strahlende Seite zu zeigen.

Auch die Abwechslung ist das, was ich an meinem Beruf besonders mag. Die natürliche Schönheit meiner Kundinnen zu unterstreichen. Ob in Beratungen zum Thema Make-up, Frisuren und Farben oder bei der Vorbereitung für ein Fotoshooting, das ist das was mich immer wieder aufs Neue fasziniert.

UND WER IST DEINE ZIELGRUPPE?

Meine Zielgruppe sind Frauen die sich von ihrer natürlichen und dennoch gestylten Seite zeigen wollen. Frauen die das Beste aus sich herausholen möchten ohne sich zu verkleiden oder zu entfremden. 

Ganz egal ob sie von Null an beginnt oder bereits das tägliche Schminken im Schlaf beherrscht. Mir ist wichtig die Frau von ihrem aktuellen Standpunkt abzuholen.

Ich denke diese Informationsflut an Make-up und was damit zusammenhängt kennt jede von uns. Diese . In der Drogerie gibt es unzählige Produkte, in den online Videos werden oft auch gefühlte 120 Produkte verwendet und dann noch diese Pinsel?!

Meine Herzensangelegenheit ist es Frauen zu zeigen, wie sie mit wenig viel erreichen können und trotzdem sie selbst bleiben.

mehr lesen

Zum Newsletter anmelden und 15€ auf deine erste Dienstleistung sparen:

Mit der Anmeldung zum Newsletter erhalte ich einen 15€ Gutschein für eine Dienstleistung meiner Wahl (es darf gerne eine Interview mit der Fotografin und Mentorin Karin Ahamer sein) und bestätige, dass ich die Datenschutzerklärung (Datenschutz) gelesen, verstanden und akzeptiert habe.